Gemeinde Seltisberg

Sozialhilfe / Asylwesen

Sozialhilfe

Die Sozialhilfe hat zur Aufgabe, persönlicher Hilfsbedürftigkeit vorzubeugen, deren Folgen zu lindern oder zu beheben sowie die Selbständigkeit und die Selbsthilfe zu erhalten und zu fördern.

Notleidende Personen haben Anspruch auf unentgeltliche Beratung und auf materielle Unterstützung. Die Sozialhilfebehörde hat alle hilfesuchenden und hilfsbedürftigen Personen fachgerecht zu beraten und im erforderlichen Umfang zu unterstützen. Gegebenenfalls werden sie an weitere Fachstellen vermittelt.

Melden Sie sich bei der Gemeindeverwaltung. Ein Unterstützungsantrag kann nach persönlicher Vorsprache bezogen werden. Anschliessend werden Sie an die zuständige Person der Sozialhilfebehörde weitervermittelt. Ihre Anfrage wird vertraulich behandelt.

Asylwesen

Die Dienstleistungen des Asylwesens umfassen die vorübergehende Unterbringung aller vom Kanton Basel-Landschaft an die Gemeinde Seltisberg zugewiesenen Asylbewerber und Asylbewerberinnen, sowie deren Betreuung, Begleitung und finanzielle Unterstützung auf der Basis der gesetzlichen Richtlinien.

Sozialhilfebehörde
Kontakt

Philippe Matter

Telefon-Nr.
Mitglieder
  • Daniela Hügli
  • Monika Wiesner
  • Stephanie Winkler
     

Delegierte Gemeinderätin

  • Michaela Schmidlin-Wiesner

Kontakt

Gemeindeverwaltung Seltisberg
Liestalerstrasse 4
4411 Seltisberg

Telefon 061 911 99 11  
E-Mail gemeinde@seltisberg.ch  

Öffnungszeiten

Montag 08.00 - 12.00 Uhr geschlossen
Dienstag geschlossen 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch 08.00 - 12.00 Uhr geschlossen
Donnerstag 08.00 - 12.00 Uhr 14.00-17.00 Uhr
Freitag 08.00 - 14.00 Uhr  


Termine ausserhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer Vereinbarung.