Adressänderung

Die neue Anschrift muss der Gemeindeverwaltung (persönlich, telefonisch oder schriftlich) mitgeteilt werden. Wir bitten Sie, uns die neue Anschrift innert 14 Tagen bekannt zu geben.

Ebenfalls muss dem Kreiskommando die neue Adresse gemeldet  werden, falls Sie Militärdienst leisten.

Ausländer/innen müssen den Ausländerausweis unter Angabe der neuen Wohnadresse einreichen.


Seit 1. Juni 2010 muss auch eine Meldung an die Einwohnerkontrolle gemacht werden, wenn innerhalb eines Wohnhauses die Wohnung gewechselt wird.

Formular